17.03.2021 10:38

Videokonferenzen haben sich etabliert

Von: Alfred Hans Feiler

Die Vorstands- und Beiratssitzung des VdF fand am Freitag, den 12. März 2021, ab 17 Uhr, abermals als Videokonferenz mit 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.

Top 1: Begrüßung
Der Vorsitzende, Markus Sontheimer, eröffnete die Online-Sitzung und begrüßte die neuen Beiratsmitglieder: Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Andreas Lindemann, EUMEPRO GmbH, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kladoura-Beltle, Organisationsberater, Dr. Wolfgang Glaser, Head of Human Resources, Mercedes Benz Powertrain, Dr.-Ing. Armin Messerer Vice President Mechatronics, MAHLE

Top 2: Bericht der Hochschulleitung
Es folgte der Bericht des Rektors der Hochschule Esslingen, Prof. Christof Wolfmaier, zur neuen Hochschulstruktur, zum Campus Göppingen, zur Bewerbersituation, zur Personalausstattung, zum Studienangebot und zu den getroffenen Corona bedingten Maßnahmen.

Top 3: Arbeitspaket „Arbeitsmarkt“
Gerald Müller berichtete über die Aktivitäten der Arbeitsgruppe. Hochschulintern, über die öffentliche Presse und mithilfe politischer Gespräche wurde erfolgreich versucht, auf das zögerliche Einstellungsverhalten der Unternehmen im letzten Jahr zu reagieren und Zwischenlösungen für die Absolventinnen und Absolventen anzubieten.

Top 4: Arbeitspaket „Alumni“
Stefan Schwarz berichtete über die ersten Modelle, die Alumni-Arbeit an der Hochschule Esslingen neu zu gestalten. Die organisatorischen Modellierungen wurden aus Erhebungen eines Benchmarking abgeleitet.

Top 5: Arbeitsgruppe „Weiterbildung“
Prof. Marion Laging, Prorektorin Lehre und Weiterbildung, stellte ein Konzept einer vielversprechenden Weiterbildungs-GmbH vor: Gesellschaftsvertrag, Business-Plan und Schritte auf dem Weg zur Gründung.

Top 6: Bericht des Schatzmeisters
Der Schatzmeister, Bernd Mayer, erläuterte kurz und übersichtlich die aktuellen Zahlen der VdF-Finanzbuchhaltung: Kassenstand, verfügbare- und gebundene Fördermittel und die Einnahme-Ausgabesituation im Berichtszeitraum.

Top 7: Bericht des Schriftführers
Gerald Müller zeigte die Bewegungen (Zu- und Abgänge) der persönlichen Mitgliedern und der Firmenmitglieder auf.

Top 8: Förderanträge
Zum Schluß wurde über die beantragten Fördermittel entschieden.

Markus Sontheimer bedankte sich bei allen und beendete die Sitzung. Die nächste Vorstands- und Beiratssitzung des VdF wird am 17. Juni 2021 – Online – stattfinden.