30.11.2020 16:00

Wir gratulieren: CIO des Jahres 2020 Markus Sontheimer

Von: Alfred Hans Feiler

Ein Absolvent der Hochschule Esslingen: CIO Markus Sontheimer, Mitglied des Vorstands der DB Schenker AG und Vorsitzender des Vereins der Freunde der Hochschule Esslingen e.V. (VdF)

Wie schafft man es, ein Logistikunternehmen, wie DB-Schenker, in der Corona Krise fürs Homeoffice fit zu machen?

Für seine Antwort erhielt CIO Markus Sontheimer  den "Transformation of Work Award". Diese renommierte Auszeichnung wurde ihm am 26. November 2020 im Live-Stream verliehen. Sport-Journalistin Katrin Müller-Hohenstein moderierte die Digitale-Gala vor prominentem Fachpublikum, vor allem aus der IT-Welt. 

"Sontheimer versetzte sein Unternehmen durch das früh gestartete Projekt „Global Workplace Management“ technisch und organisatorisch in die Lage, einheitlich, flexibel und ortsunabhängig zu arbeiten. Für den Stresstest Corona war DB Schenker bestens gerüstet“, so die Jury.

Der Stresstest bei DB-Schenker bestand darin, 20.000 Disponenten, Außendienstmitarbeiter und  Service Manager aus den Logistik Zentren ins Home Office zu schicken.

Der VdF gratuliert recht herzlich zu dieser hohen und besonderen Auszeichnung!